In eigener Sache

Beitrag aus Facebook:

Liebe Kinder, Jugendliche oder Eltern, die sich angesprochen fühlen…. Unsere Jugendwarte, Kai und Jens, haben gerade mit großem Bedauern mitgeteilt, dass das diesjährige Pfingstzeltlager der Jugendgruppe erstmals aufgrund mangelnder Beteiligung (bisher 7 Anmeldungen) wohl abgesagt werden muss. Für nur 7 Personen ist der zu betreibende Aufwand viel zu groß.

Dies ist sehr schade, doch aufgrund der stetig wachsenden “nicht Teilnahme” der Jugendlichen an den gebotenen Veranstaltungen wohl auch in Zukunft nicht zu vermeiden.

Wir können nur nochmals bitten und auch Eltern dazu aufrufen, ihre Sprösslinge zum Ausflug ans Wasser zu animieren, um auch weiterhin ein abwechslungsreiches und interessantes Angebot für EUCH/EURE Kinder und Jugendliche aufrecht zu halten, denn auch für unsere Jugendwarte ist dies ein enormer Vorbereitungs-, Arbeits- und Zeitaufwand.

Für das Pfingstzeltlager besteht noch bis morgen Mittag die Möglichkeit sich anzumelden. Sollten bis dahin nicht wenigstens 10 bis 15 Kinder/Jugendliche angemeldet sein, muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

ASV

Datenschutzinfo